Bienen zur Buchmesse und in der Karl Schubert Schule

Vom 23.-26. März ist Bücherfrühling auf der Leipziger Messe.

Passend dazu kommen auch die Bienen in Buchform in die Karl Schubert Schule.

Der polnische Autor, Zeichner und Imkerssohn Piotr Socha besucht am 24.03. die Klassen 5 und 6, um sein großes „Bienen“-Buch vorzustellen,
das auf Deutsch 2016 im Gerstenberg Verlag erschienen ist und auch in der Schulbibliothek steht. Wer zu alt oder jung für die 5. bzw. 6. Klasse ist, kann das am Buchmesse-Samstag, 25. März, um 12 Uhr im Polnischen Institut am Marktplatz gegenüber dem Alten Rathaus tun.