Kleine Kunst- und Kulturfahrt der 9. Klasse nach Berlin

Im Rahmen der Kunstgeschichtsepoche besucht die 9. Klasse jährlich das Pergamonmuseum auf der Berliner Museumsinsel. In diesem Schuljahr entschieden wir uns dafür, unseren Berlinaufenthalt um zwei weitere Tage zu verlängern. Diese Tage gestalteten wir mit einer spannenden Führung im Jüdischen Museum, einem Besuch auf dem Türkischen Markt am Maybachufer, mit Schlendern am Hackeschen Markt, dem Durchschreiten des Brandenburger Tors und einem Verweilen im Jüdischen Mahnmal.
Unsere Füße legten wir dann am Abend auf dem Sonnendeck des Jugendschiffs Horst Günter, angetaut am Treptower Park, hoch. Und man munkelt, dass einige sogar in der Spree baden waren …