Klettern fetzt!

Sächsischer Schulcup im Klettern am 4.12. im No Limit in Leipzig

Klettern im No Limit in LeipzigIm Rahmen der Aktion „Schulsport macht Laune“ fand am Freitag dem 4.12.15 das 19. Landesfinale im Klettern in Leipzig statt. Im Gegensatz zu vielen anderen Kletterwettkämpfen treten hier die Schulen in Teams gegeneinander an. Insgesamt 40 Teams ermittelten ihre sächsischen Meister in vier Alterklassen.

Besonders erfreulich sind die unterschiedlichen Schultypen die den Weg nach Leipzig gefunden haben. Die Körperbehinderten Schule Chemnitz, die Landesschule für Blinde und Sehbehinderte und die Karl Schubert Schule Leipzig sind löbliche Beispiele für gelungene Inklusion in der Sportart Klettern.

Unsere Starter waren: Arun Chauduri, Ida Kiep, Mathilde und Martha Siebach und Rosali Jakob. Sie belegten einen hervorragenden 6. Platz und waren damit die beste Leipziger Schule.

Klettern im No Limit in Leipzig