Heilkünstlerische Sprachgestaltung

Inklusion ist Vertrauen in Menschen.
In liebevoller Achtsamkeit begegnen und atmen wir gemeinsam – lernen, reifen und heilen WIR.“

P. Sonne

Eine klare Sprache schenkt Dir Freude und Sicherheit und verbindet Dich mit der Welt und den anderen Menschen. In der Begegnung mit den Lauten, den Silben und Worten entdeckst und spürst Du Dich und Deine Atmung. Die Farben und Schwingungen der Vokale und Konsonanten stärken Deine Artikulation und Deine Wahrnehmung im Raum und Du lernst, aus Dir frei heraus zu sprechen.

Die Kunst der Sprachgestaltung unterstützt den einzelnen Menschen, sich in seinem einzigartigen lichtvollen Einklang zu erleben.

Meine Arbeit sehe ich darin, SchülerInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen und Eltern der Karl Schubert Schule Leipzig in künstlerischer und heilsamer Weise individuell und in sozial-künstlerischen Prozessen und Projekten zu begleiten und zu unterstützen.

Pernille Sonne